Projekt

2008

Gewicht und Reifengrösse

       ist eine Sache ..,

Leistungsoptimierung ...

                   eine Andere.


Über unseren deutschen Service-partner NIEMZ erhalten wir einen kleinen Kundenauftrag, um einen australischen Geländewagen der Marke OKA zu tunen. Im Rahmen unseres zweiten einjährigen Australien Aufenthalts nutzen wir die Gelegenheit um in der deutschesten Gemeinde ganz Australiens - Hahndorf bei Adelaide, diesem Auftrag nach zu gehen.


> Ausbildungswüste <


Leider ist Australien technisch gesehen immer noch ein Entwicklungsland. Fachbezogene Ausbildung wie wir sie seit Generationen kennen, gibt es hier fast nicht. Da das Schulsystem keine Gesellen oder Meister-ausbildung kennt, gibt es nur Ingenieur-Büros. Alles was dazwischen liegt sind genau genommen Anlernkräfte, egal welcher Richtung.

Toms-Backup Service bekommt den Auftrag einen OKA Geländewagen der ersten Generation zu tunen, um dem 4 Liter Perkins Direkteinspritzer das Maximale an Leistung zu entlocken. Dazu müssen aber erstmal die Ventile nachgestellt und die Einspritzdüsen erneuert werden. Nach Ölwechsel und Luftfilter Tausch kann es los gehen, um das Feintuning der Einspritzpumpe und des Turboladers zu beginnen. Einige Testfahrten sind dann nötig, um das Russverhalten unter Vollast am Berg zu prüfen. Nach einem Tag ist der Zauber vorbei und der Kunde zufrieden.


> So nebenbei <


lernen wir richtige australische Gastfreundschaft kennen, Pat und Brendan sind Australier mit Leib und Seele. Brendan unternimmt in der Hauptsaison mit seinem OKA Outbacktouren, vorwiegend begleitet er Kameltouren in die wunderschöne Simpson Wüste.

M O T O R T U N I N G   A U S T R A L I E N
„Planet Australia“ ..,
        pure Air & Sand & Sky-Reflections
EXPEDITIONEN
FOTO SAFARIS
Technik Support & SERVICE
  Und noch was... „TOMS-BACKUP“ ist WERBEFREI und wird NICHT GESPONSERT !
                        Denn nur wer frei ist kann seine Persönlichkeit voll entfalten !
OKA Tuning...